Steinreich

…sind wir. Wir überlegen schon, ob wir nicht das Haus abbestellen und mit den Ausgrabungen die Bude selbst hinzimmer. Das Material hätten wir dafür zumindest schon mal. Mühselige Kleinarbeit aber wir kommen voran…

-Holz und Steine_20150406_1-Holz und Steine_20150407_22 -Holz und Steine_20150407_21

Am Abend haben wir uns schon mal in unser zukünftiges Wohnzimmer gesetzt.

-Holz und Steine_20150407_23

Sand ist immer noch cool !

Heute ging es weiter und der „kleine“ Rest des Berges sollte weiter durchgesiebt werden.
So sah er zu Beginn aus.

-kompostieren_20150314_1 -kompostieren_20150314_3

Drei Kompostsiebe mit je 2 Mann und 4 Schubkarren rückten dem Berg zu Leibe und am Ende haben wir es tatsächlich geschafft.

-kompostieren_20150314_11-20115bd97fd7b805186ffd75564319e82151b6c619eNebenbei wurde schon mal der Garten angelegt und die ersten Pflanzen gesetzt 😀 .

-kompostieren_20150314_8
Vorher…
-kompostieren_20150314_10-2

 Nachher…

-kompostieren_20150314_14 -kompostieren_20150314_27

Natürlich haben wir auch heute wieder total tolle Sachen gefunden u.a. Schuhe, Besteck, Handschuhe und kleine Steine…

01a1d618feda29c886a92c40d1061d3149a7fffea6 -kompostieren_20150314_3-2

 

Ein kleiner Rundumblick.

Vielen Dank an alle Helfer !!! 🙂

Sand ist cool !

Naja unsere Rücken haben wahrscheinlich eine andere Meinung 😀 . Heute wurde wieder kubikmeterweise Sand durchgesiebt und der „Kompost“ weiter verkleinert. Hier mal ein Bild was man so in 7 Stunden schaffen kann.

vorhernachher

Der Berg offenbart sich noch als wahre Schatzgrube. Zum Beispiel hat Phine schonmal ein Badvorleger gefunden. Wir sind gespannt was sich da drin noch so alles verbirgt 😉 . Zum Schluss noch ein paar Bilder vom heutigen Tage. Die Sonne hat uns mal wieder ein super Wetter beschert.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer ! 🙂

Hallo Nachbarn !

Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen der Nachbarschaftspflege. Obwohl es ja eher Untermieter statt Nachbarn sind.
Zum einen hätten wir da Karl den Käfer (Doro lies sich nur schwer davon abbringen einen kleinen Mittagssnack zu sich zu nehmen):
-kompostieren_20150221_1

Und dann haben wir noch Kalle den Frosch (zu Doros Enttäuschung verwandelte er sich nicht in einen Prinzen):
-kompostieren_20150223_42

Ganz nebenbei stand dann 2 Tage lang schippen, schippen und äähh ja schippen auf dem Programm. Der riesen „Kompost“ (der eher ein Mischhaufen aus Erde, Sträuchern und Müll ist) wurde durchgesiebt. Etwa die Hälfte haben wir geschafft dank der fleißigen Helfer. Danke an alle !

Es werde Licht !

Heute wurde die Rodung auf unserem Grundstück fortgesetzt. Ratz fatz war alles runter. Jetzt geht es mit aufräumen weiter. Wir hatten eigentlich gedacht die Oderbruchkippe sei in Hohenschönhausen aber wenn man den Bauschutt sieht, der sich unter dem ganzen Grundstück verteilt, könnte man meinen sie war vorher in Mahlsdorf. Vielleicht ist es ja eine Wanderbruchkippe die von Köpenick nach Hohenschönhausen gezogen ist und unterwegs was liegen lassen hat…

 

Schön hell ist es jetzt geworden und das Grundstück wirkt auch viel größer. Am Montag kommen die Garagen runter.

Opa hat heute noch die Tür weiter getweakt und einen Türgriff aufgemustert, in Echtsilber und mit 18-karatigen Goldschrauben ;-).

-Baumfaellung_20150221_13

Und uns erreichte heute eine freudige Nachricht:

Baugenehmigung

Der Bauantrag wurde genehmigt !